CARBONALE - Das Festival für Klimakultur CARBONALE - Das Festival für Klimakultur 
  • Aktionen
  • Berlin
  • Kooperationen
  • Events

CARBONALE - Das Festival für Klimakultur 

In der Malzfabrik Berlin

  • 2. Juli 2022: 06:00 - 18:00

Klimadebatte, Klimakrise, Klimakatastrophe - so viele ernste Worte rund um das Klima. Dass Klima - trotz aller Umstände - auch Spaß machen kann, zeigt die CARBONALE in der Malzfabrik in Schöneberg.

Die CARBONALE liefert Klimakultur satt auf drei Bühnen, in über 20 Formaten, ohne Schnörkel und Wissenschaftssprech. Hier dreht sich nicht alles um CO2-Effizienz, Zero-Emission und theoretische Klimaziele - die CARBONALE  zeigt euch, wie eine lebendige Klimakultur geht - ganz nach dem Motto: Nicht nur reden, sondern machen.

Programm

Die CARBONALE ist ein interaktives Festival - mit Diskussionen, auch über brenzlige Themen; Gesprächen wie Klimakultur schon funktioniert und Mitmach-Formaten wie der Klimabeichte oder dem Klima-Quiz. Drumherum gibt es Klimakultur auf die Ohren mit einer Literaturlesung und viel Musik und einer Fotoausstellung.

Gestärkt werden kann sich mit nachhaltigen Snacks aus der Lebensmittelrettung und zum Anstoßen stehen Carbo-Bier und Öko-Wein bereit!

Highlights 

CARBON CONFESSIONS +++ MEET YOUR FÖRSTER +++ GRÜNER SCHEITERN? +++ CARBOCULINARIA +++ KRIEG ODER KLIMA? +++ KLIMAWANDELN +++ MEIN BLOCK, MEINE STADT +++ UTOPIE & KLIMA +++ KLIMASPRECHSTUNDE +++ KAPITALISMUS ODER KLIMA? +++ KLIMASTREICHQUARTETT +++ MALZREISE +++ CARBOQUIZ +++

mit: Jo Schück, Jackie A., Tom&Darren, Anna Dushime, Alexandra Endres, Bernhard Pötter, Jutta Doberstein, Mirko Derpman, Joachim Kortlebel u.v.m

Und: Florida Eis, Brewdog, Preussenquelle, Leogant, Samovino, Foodsharing, Planpolitik, Eineinhalb Grad, (Uncertain) Four Seasons, u.v.m.

Das komplette Programm findet ihr hier

Um welche Themen geht’s?

Um alle wichtigen: Klima und Kapitalismus. Klima und Frieden. Klima - und wir alle.

Für wen ist die CARBONALE gedacht? 

Die CARBONALE ist für alle, die sich fragen, wie sie sich um ganze Ökosysteme kümmern sollen, wenn schon die Topfpflanze auf der Küchenbank nicht überlebt. Menschen, die neugierig sind und verstehen wollen. Leute, die aktiv werden wollen, aber nicht aktivistisch. Jung und Alt - es soll ein Generationsdialog entstehen. 

Tickets 

Für alle unter 18 Jahren gibt es freien Eintritt! Für alle drüber: Tickets sichern könnt ihr euch hier oder bei uns gewinnen: schickt uns dafür eine Mail an win@fluxfm.de mit dem Betreff "Carbonale" und ihr seid im Lostopf"